AGB Tagungen


Anmeldung

Die Anmeldung zu einer Fachtagung muss schriftlich erfolgen. Das Anmeldeformular finden Sie auch auf der Internetseite www.plus-training.de. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Zahlungseingangs der Tagungsgebühr berücksichtigt. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung per E-Mail.

Tagungsgebühr
Die Tagungsgebühr bei Ganztagsveranstaltungen umfasst die Kosten für die Tagung incl. Mittagsbuffet, Snacks und Getränken.

Rechnungslegung
Nach Ablauf Ihres Workshops erhalten Sie von uns die Rechnung per Post.

Rücktritt oder Umbuchung
Ein Rücktritt ist bis zum 30. Tag vor der Veranstaltung kostenfrei möglich und muss schriftlich erfolgen. Bei einem Rücktritt ab dem 30. Tag vor Veranstaltungsbeginn und später oder bei Nichterscheinen können wir Ihnen den Tagungsbeitrag nicht erstatten. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Absage
Plus Training hat das Recht, aus organisatorischen oder aus sonstigen wichtigen Gründen (z.B. bei Vorliegen höherer Gewalt, Krankheit von Referenten oder zu geringer Anmeldezahl) Veranstaltungen räumlich oder zeitlich zu verlegen, abzusagen oder durch andere Referenten durchführen zu lassen.
Weitergehende Haftungs- und Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen.

Haftung
Die Haftung von Plus Training für Schäden, die der Teilnehmer oder die Teilnehmerin in Zusammenhang mit der Weiterbildung erleidet, ist ausgeschlossen, es sei denn, dass diese auf einem vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhalten von Plus Training oder ihrer Erfüllungsgehilfen beruhen.

Nebenabreden
Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.



Sicherlich haben Sie noch Fragen?

Gerne stehen wir Ihnen für ein Gespräch zur Verfügung.

fon 0521/32671215 • fax 0521/32671315

www. plus-training.de



Herforder Straße 237 + 33609 Bielefeld + fon 0521/32671215 + fax 0521/32671315 + kontakt@plus-training.de